FRAKTUR KLAVIKULA PDF

Hier geht es direkt zur Terminvereinbarung. Der Schmerz tritt in der Regel unmittelbar nach dem Trauma ein. Diese Stelle im mittleren Drittel ist dann besonders druckschmerzhaft. Wann lassen die Schmerzen nach?

Author:Tauzil Kajizilkree
Country:Vietnam
Language:English (Spanish)
Genre:Love
Published (Last):7 November 2008
Pages:290
PDF File Size:3.74 Mb
ePub File Size:16.30 Mb
ISBN:726-2-67976-606-4
Downloads:4842
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Mezishura



In den letzten Jahren konkurrieren zunehmend operative Verfahren mit dem Rucksackverband. Methoden: Basierend auf einer selektiven Literaturrecherche werden unterschiedliche Therapiekonzepte vorgestellt und eingeordnet. Die Analyse der aktuellen hochevidenten LevelStudien zeigt, dass Patienten mit dislozierten Frakturen von einer operativen Therapie profitieren. Die Klavikulaschaftfraktur heilt ohne Arzt, mit Arzt und trotz Arzt!

Insbesondere im letzten Jahrzehnt gewannen jedoch zunehmend operative Therapiekonzepte an Bedeutung. Das mittlere Alter der Patienten liegt in der dritten Lebensdekade. Dadurch kann man die Fraktur korrekt klassifizieren, eine klare Indikation stellen und den Patienten entsprechend beraten.

Konservative Behandlung Bei der konservativen Behandlung wird — neben der Gabe von Analgetika — die betroffene Seite mittels Rucksack- oder Schlingenverband ruhiggestellt. Eine Reposition ist nicht indiziert, da keine Bandage das Potenzial besitzt, ein Repositionsergebnis dauerhaft zu halten 5 , 14 , e3. Eine physiotherapeutische Behandlung ist nicht obligat. Die Fragmente werden anatomisch reponiert und gegebenenfalls mittels Zugschrauben adaptiert.

Alternativ kann auch eine Rekonstruktionsplatte verwendet werden e6. Kleinere Platten wie zum Beispiel Drittelrohrplatten haben sich als zu schwach erwiesen. Im Gegensatz zur konventionellen Platte besitzen sowohl Plattenloch als auch Schraubenkopf hier ein Gewinde.

Die konsequente Weiterentwicklung dieser weichteilschonenden Technik stellt dann die minimalinvasive Anwendung dar Dieser wird bis zur Fraktur vorgeschoben und nach geschlossener oder offener Reposition in das laterale Fragment vorangetrieben. Zu beachten ist jedoch, dass bei diesen Studien auch Kinder und Jugendliche eingeschlossen wurden. Die Studie von Robinson et al. Die klinischen und radiologischen Nachuntersuchungen erfolgten 6, 12 und 24 Wochen nach dem Unfall.

Brinker et al. Zlowodzi et al. In einer kanadischen Multicenterstudie , in der die konservative Therapie mit der konventionellen Plattenosteosynthese bei Patienten mit dislozierten Frakturen verglichen wurde, zeigten sich Vorteile hinsichtlich funktionellem Ergebnis, Fehlheilungsrate und Heilungszeit zugunsten der operativen Versorgung 7. Eine Dislokation wurde als das Fehlen eines Kortikaliskontaktes der Hauptfragmente definiert.

Das funktionelle Ergebnis war nach sechs Monaten und zwei Jahren in der operativ therapierten Gruppe signifikant besser als im konservativ behandelten Kollektiv Beide Reviews stellen aufgrund der schlechten Studienlage nur eine sehr geringe Evidenz fest.

Die oben zitierten Studien gingen hier nicht ein, da sie die operative Therapie mit der konservativen vergleichen 24 , Auch die genaue Analyse, welche Patienten von einem operativen Therapieregime profitieren, steht noch aus.

Der Begriff der Bagatellverletzung ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht mehr zutreffend. Interessenkonflikt Prof. Manuskriptdaten eingereicht:

DOSTOJEWSKI ZAPISKI Z MARTWEGO DOMU PDF

Schlüsselbeinfraktur - Nachbehandlung/ Krankengymnastik

Die operative Behandlung breitete sich seit den er Jahren aus und ist mit dem Aufkommen der winkelstabilen Platten ab bei Erwachsenen das Mittel der ersten Wahl. Neuere Studien zeigen, dass durch Osteosynthese eine operative Versorgung ein wesentlich besseres funktionelles Ergebnis erzielt werden kann. Eine Reposition der Bruchenden in einer konservativer Therapie ist nicht indiziert, da keine Bandage das Potenzial besitzt, ein Repositionsergebnis dauerhaft zu halten. Eine Operation folgt auch einer nicht erfolgreichen konservativen Behandlung. Die Operation, die sogenannte Metallentfernung erfolgt in Vollnarkose. Bei einer Pseudarthrose im mittleren und vor allem im lateralen Drittel der Klavikula wird das Implantat meistens nicht mehr entfernt.

JBL 2461 PDF

AO-Klassifikation

.

Related Articles